Dienstag, 3. Mai 2011

Zum Ende meiner Osterferien habe ich noch mal die Wanderschuhe geschnürt

und bin auf dem Frankenweg gewandert.
Hier der Kirchturm der Kirche von
Schnaittach........
ein geschnitztes Herz........
.....die Sinterterrassen der Lillach



alte Steine auf der Festungsruine Rothenberg.......

...ein nettes kleines Hotel in Hersbruck mit
einem ganz tollen Vollwertfrühstück ....



das Hersbrucker Schloss....

leider waren die drei Tage wieder viiieeel zu kurz.

 Bei Brigitte habe ich mich
anstecken lassen:


Mein allererster Spider-Web-Block.

Bis bald,
Sigrid



Kommentare:

  1. Hallo Sigrid,
    schön ist Dein allererster Spider Web Block geworden. Und danke dass Du uns Deine schönen Ausflugsbilder zeigst.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    dann hast Du ja jetzt bestimmt auch Spiderweb-Fieber. Ich bin mal gespannt, wie's bei Dir weitergeht. Für Deine Wanderung hattest Du ja so richtig schönes Wetter, schön schauen Deine Bilder aus.
    Dir noch eine schöne Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    unsere Heimat ist doch wunderschön, danke für die tollen Bilder.
    Dein erster Spiderwebblock gefällt mir sehr. Bin schon auf deine anderen Blöcke gespannt.
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    jetzt hat dich das Spiderwebfieber auch gepackt! Es hat sich aber gelohnt, dein Erster ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid, schöne Eindrücke von Deinem Wanderurlaub hast Du da für uns. Das Spiederwebfieber packt irgendwann jeden. Mir haben die Blöcke auch unheimlich Spaß gemacht.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid;

    danke frür die tollen Fotos die du während deiner Wanderung gemaacht hast. Und das Spidervirus tut zum Glück nicht weh; im Gegenteil, es macht Spass und man will mehr;-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. hello,
    your blog is very cut!!!
    hugs

    AntwortenLöschen