Samstag, 10. Mai 2014

Nähen und Stricken im April……

Eine heftige Grippe mit hohem Fieber und dem ganzen Erkältungsprogramm hatte unseren gesamten Haushalt lahmgelegt. Nähen und Stricken im April kommt deshalb mit etwas Verspätung:
P1070354-001

P1070356-001
Schon länger auf den Nadeln und jetzt endlich fertig: der grün-grau-braune Hitchhiker aus Opal-Wolle, der inzwischen zu meiner Tochter abgewandert ist.
P1070363-001
Ein Nähprojekt mit der Gruppe:
Windmühlen-Tischläufer in meinen derzeitigen Lieblingsfarben Rot und Blau.
P1070369-001
Gar nicht so einfach, wenn man diese Technik schon länger nicht mehr genäht hat. Aber sehr schön

P1070375-001
das Ergebnis, von vorne

P1070376-001
und von der Rückseite. Für den Mittelstreifen auf der Rückseite habe ich die kleinen “Abfallquadrate” mit eingenäht. Gequiltet habe ich ganz einfache Kreise und die nur in die roten Stoffe.

P1070372-002
Auch schon lange auf den Nadeln und endlich fertig und meins:
“Brickless” aus einem schönen
Malabrigo-Garn.

P1070395-001
Auch meins: die Rundablage
nach der Anleitung von Jutta aus Jeans. Recycling vom Feinsten!
Deckel und Boden sowie der bewegliche Steg sind aus einem schönen Japan-Stoffrest.

P1070396-001

P1070397-001
Der Strandwanderer:

P1070400-001
ich hätte nie gedacht, dass ich
mal lerne, hochkant zu stricken.
Learning by doing, es ist gaaanz einfach und macht Spaß.
Die Wolle kommt von Dornröschen-Wolle, ich habe einen 100g Strang verstrickt und er hat schön für das Tuch gereicht.

P1070402-001
…ein schönes Wochenende und einen schönen Muttertag wünscht

Sigrid

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid, Du warst ja mega feißig im April und hast schöne Sachen gemacht. Ein Brickless steht auch seit längerem auf der To-Do-Liste, die Wolle liegt hier schon griffbereit. Eine Rundablage aus Jeans finde ich als Jeansliebhaberin besonders toll.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sgrid,
    wow hast Du viel zu zeigen! rot-blau in Kombination gefällt mir auch sehr gut, und Windmühlen mag ich auch. Dein Gestricktes ist auch gut geworden, "Brickless" sieht sehr interessant aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    fleißig bist du gewesen. Sehr, sehr gut gefallen mir deine Strickprojekte.
    L.G. und einen schönen Sonntag
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    ganz ohne Quatsch, ich hatte dich schon sehr vermisst. Ich vermute mal, dass du genau denselben schlimmen Infekt hattest, der auch mich, allerdings schon im März, völlig aus den Latschen gekippt hat :-( Gut, dass du jetzt wieder fit bist. Deiner Kreativität hat das alles keinen Abbruch getan, egal ob strick- oder nähtechnisch, alles ist wie immer bei dir ein Gedicht! Ich wünsche dir einen schönen Muttertag, herzliche Grüße von Martina

    AntwortenLöschen