Montag, 24. April 2017

Manche Dinge erledigen sich (fast) von selbst, wenn die Zeit reif ist…….

Schon sehr lange lag die Anleitung in meiner Sammlung, oft habe ich die schon genähten Taschen in der weiten Welt bewundert und ewig schob ich das Nähen und Ausprobieren dieser Tasche vor mir her.
Nun ist die Poolside Tote fertig und ist mir auf den ersten Streich sehr gut gelungen!
P1090562
Ich habe dafür einen abgetragenen Leinenrock zerlegt und den Kontraststoff mit den Libellen verwendet. Das Futter ist ein schöner mittelblauer Stoff mit schwarzen Tropfen auch aus meinen Vorräten.
P1090564
Da mir die Tasche doch sehr groß erschien, habe ich den Schnitt auf 90% verkleinert – mußte aber dafür auch alle Maße umrechnen.
Die Anleitung auf englisch ist schon sehr speziell, als Hilfsmittel diente mir das Quilters Wörterbuch der Patchwork Gilde.
P1090567
Man sollte auch viel heften – was ich leider gar nicht so mag, es erinnert mich an das Nähen von Bekleidung und an meine Schulzeit…. Manchmal habe ich das weggelassen und einfach “geklammert” mit diesen neuen bunten Stoffklammern.
Als Stabilisator habe ich Annie´s Soft and Stable verwendet, dadurch hat die Tasche einen wunderbaren Stand.
P1090566
Die Tasche hat leider nur ein Außenfach, das man wahlweise offen oder mit RV nähen kann.
Das ist für meinen Geschmack sehr wenig an Unterbringungsmöglichkeit. Ich habe gerne mehr Innenleben…
und so liegt auch schon die Anleitung für die “Super Tote”
( mit Innenleben)
hier und dann werden wir sehen….. bis bald!

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    die Poolside Tote liegt auch bei mir schon seit ewigen Zeiten, ich finde die Form einfach perfekt um darin alle Badesachen und Handtücher für den Strand zu verstauen, daher wahrscheinlich die Größe. Deine Idee mit dem Stoff vom alten Rock gefällt mir sehr, überhaupt ist deine Poolside Tote richtig schön geworden, jetzt ran ans nächste Täschchen ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    deine Tasche ist zauberschön und ganz meine Farben...manche "Früchte" brauchen halt ihre Zeit bis sie reif sind...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    Deine Poolside-Tote ist super geworden, die Stoffe sind perfekt auf einander abgestimmt.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Deine Badetasche ist schön, jetzt bräuchten wir nur noch Badewetter, dann kannst Du sie einweihen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen