Montag, 28. Februar 2011

Flying Geese..........

Traditionelle Methode......

Schnelle Methode A

Schnelle Methode B

Für unsere Patchworkgruppe und den nächsten
gemeinsamen Nähabend habe ich
mich näher mit den Flying Geese beschäftigt:
Verschiedene Variationen habe ich hier gefunden
und auch gleich ausprobiert.
Laßt Euch nicht von den
Stöffchen irritieren, es sind Reste!


Aus der Schnellen Methode B entstand
dann wirklich schnell dieses Tischset.


Dann entdeckte ich hier noch eine vierte Methode, 
die ich bisher nicht kannte:
....eine Variante plastisch!
Diese Variante von Flying Geese verleitete mich dazu,
wieder mal eine Karte zu nähen:
Ein Schwarm Wildgänse, der in Richtung Vater R........
unterwegs ist.........

Mal sehen, wann die Wildgänse landen und wo...........

Bis dahin, Sigrid

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    das ist ja toll, dass Du mal so verschiedene Methoden zusammengetragen hast. Ich probier's auf jeden Fall mal aus.
    Bei uns sind auch schon Wildgänse Richtung Nordosten gezogen. Heute Mittag war es so schön, dass wir aus dem Balkon Kaffee getrunken haben; zwar nur einen schnellen Kaffee, aber immerhin. Heute früh habe ich auf dem Weg zur Arbeit gehört, dass es doch tatsächlich Frühling werden soll. Ich freu mich!!!
    Dir noch einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Flying geese, hab ich auch noch nie gemacht, will sie aber auch mal ausrobieren. Welche Methode fandest Du jetzt am Besten? Ich neige immer dazu sowas auf Papier zu nähen, damit auch alles schön passt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    deine Wildgänse sind angekommen und wurden nicht nur von Vater Rhein mit herrlichstem Sonnenschein begrüßt. Diese AMC ist wirklich etwas ganz Besonderes, eine meiner schönsten überhaupt!!! Toll, was du alles zum Thema Flying Geese herausgefunden und schon realisiert hast!!! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid;

    soviel zum Thema Flying Geese; sicherlich werde ich es auch mal probieren.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    ohja, die flying geese. Ich habe sie schon öfter genäht, aber lang, lang ist es her.
    Danke für die kleine Auffrischung :-)))
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  6. oh wie schön! sowohl farbauswahl als auch *flying geese* finde ich wunderschön! ich habe mich noch nicht an flying geese gewagt, du bringst mich auf den geschmack!
    herzliche grüße für eine schöne woche, elvi

    AntwortenLöschen